Im Rahmen eines Parteitages konnte am 31.03.2017 der Regionsverband OWL einen neuen Vorstand wählen, nachdem der alte Regionsvorstand bereits Ende September 2016 zurückgetreten war.

Die Versammlungsleitung übernahm Matthias Pott, der auch stv. Vorsitzender des Landesverbandes NRW ist. In großer Geschlossenheit wurden in den Regionsvorstand gewählt:

Vorsitzender: Ralph Lange, Blomberg
stv. Vorsitzender: Lothar Stellbrink, Bielefeld
stv. Vorsitzender: Dr. Alf Domeier, Minden
stv. Vorsitzender: Tom Langer, Vlotho
Schatzmeisterin: Nicole Adams, Oerlinghausen

Als Rechnungsprüfer wurden Gisela Lehmann und Andreas Rüther gewählt.

Im Anschluss an den Parteitag trat der Vorstand umgehend zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und nahm bestens gelaunt und hoch motiviert seine Arbeit auf.