Endlich einmal eine Drohung von Erdogan, bei der ich hoffe, dass er bei seiner Meinung bleibt!

Er droht wieder einmal mit Abbruch der Beitrittsgespräche zur EU! Vor 10 Jahren, zu Beginn der Gespräche, wäre für viele ein Beitritt noch vorstellbar gewesen, aber mittlerweile hat sich fast alles grundlegend geändert!

Erdogan beschneidet die Meinungsfreiheit, inhaftiert gegnerische Politiker und nicht parteikonforme Journalisten, bezeichnet Deutschland, die Niederlande und Dänemark als „Nazis, Rassisten und Faschisten“ und provozierte zuletzt durch Wahlkampfauftritte, wozu Merkel keine Position bezog.
Er strebt mit der Abstimmung zum Präsidialsystem eine Diktatur an!

Die EU muss endlich akzeptieren, dass weder mit weiteren Verhandlungen oder mit dem Angebot der Visafreiheit, noch mit EU-Geldern eine Demokratie in der Türkei etabliert werden kann!

(Bernd Kölmel MdEP vom 27.03.2017)